GüNTHER REIN

RECHTSANWALT

Logo der Kanzlei Günther Rein

FACHANWALT FÜR STEUERRECHT

Mein beruflicher Weg

Steckbrief

Rechtsanwalt Günther Rein
  • 1937 geboren in Tübingen
  • 1962 erste juristische Staatsprüfung
  • 1966 zweite juristische Staatsprüfung
  • 1967 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1968 Zulassung als Fachanwalt für Steuerrecht.
    Während meiner Referendarzeit war ich in verschiedenen Kanzleien in München tätig, unter anderem auch in einer Kanzlei, die sich fast ausschließlich mit Steuerrecht und steuerrechtlicher Beratung und steuerlichen Klagen bis zum Bundesfinanzhof und dem Bundesverfassungsgericht befasst hat. An den gesamten dort anfallenden Arbeiten habe ich mitgewirkt und war auch beratend tätig.

Arbeitsweise

Ich bin Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München sowie des Deutschen Anwaltsvereins.

Aufgrund meiner Tätigkeit bei einem Fachanwalt für Steuerrecht in München wurde mein Interesse für das Steuerrecht geweckt und habe ich mich daher entschlossen, das Examen als Steuerbevollmächtigter abzulegen.

Nach der 2. juristischen Staatsprüfung war ich längere Zeit als Praktikant im Bankwesen bei der Dresdner Bank tätig.

Danach absolvierte ich noch eine Tätigkeit in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, bevor ich in den Staatsdienst eintrat.

Nach einjähriger Tätigkeit bei der Justiz entschloss ich mich zu einer freiberuflichen Tätigkeit, wobei mich dann mein Weg nach Weilheim führte, wo ich zunächst 1 Jahr als angestellter Anwalt arbeitete und seit 1967 immer an derselben Adresse in der Weilheimer Fußgängerzone selbstständig bin.